Die Software

LifeCharts© Home Edition – Die Software zur Persönlichen Finanzplanung

Jeder träumt davon, irgendwann im Leben über so viel Kapital zu verfügen, um finanziell ausgesorgt zu haben, d.h. um das restliche Leben ohne Einnahmen aus Arbeit finanzieren zu können. Ob man diesen Zeitpunkt der Finanziellen Freiheit (FF-Punkt)  jemals erreichen wird, lässt sich berechnen. Dazu dient die an der Universität des Saarlandes, genauer am Lehrstuhl  ORBI (Operations Research and Business Informatics), entwickelte Software LifeCharts© Home Edition.

IST_Auswertung

LifeCharts© Home Edition ermöglicht eine Persönliche Finanzplanung unabhängig von Banken und Versicherungen. Sie ist für Vermögensberater, Steuerberater sowie Mitarbeiter von Banken, Sparkassen und Versicherungen gedacht. Die Software kann aber auch von Privatpersonen genutzt werden, welche die Planung ihrer Finanzen selbst in die Hand nehmen wollen und sich fragen: „Wie kann ich meine private Finanzplanung optimieren?“ LifeCharts© Home Edition kann außerdem als Schulungssoftware eingesetzt werden, um die Persönliche Finanzplanung anschaulich zu vermitteln. Das System kann simulieren und analysieren, wie sich unterschiedliche Entscheidungen auf die finanzielle Situation auswirken. So lässt sich zum Beispiel direkt ausprobieren, welche Auswirkungen die Änderungen von Einnahmen und Ausgaben, Inflation und Zinsen auf die Altersvorsorge und den FF-Punkt haben. Insofern gibt LifeCharts© Home Edition allen Interessenten, ob Privatperson oder Finanzberater, ein unterstützendes Werkzeug zur Planung der persönlichen Finanzen an die Hand.

Beim persönlichen Finanzcheck wird zuerst eine Momentaufnahme der finanziellen Situation eines Privathaushaltes gemacht. Dann wird erarbeitet, wie die Finanzen auf eine stabile Basis gestellt werden können und wie die Vorsorge für die Zukunft aussehen sollte. Es werden auch Fragen wie Steuern, Vermögensaufbau und Portfoliooptimierung analysiert. In einem weiteren Schritt geht es darum, die planmäßige Umsetzung dieser Vorgaben zu überwachen. Die Ziele seiner persönlichen Finanzplanung kann jeder Anwender individuell festlegen: Der risikofreudigere Spielertyp wird sein Vermögen anders verwalten als der eher auf Sicherheit bedachte Familienvater. Die Intention bleibt aber immer gleich: Die finanzielle Unabhängigkeit möglichst schnell zu erreichen und seine Altersvorsorge zu optimieren.

LifeCharts© Home Edition Vorschau:

Die Arbeitsweise von LifeCharts© Home Edition ist anhand eines ausführlichen Beispiel-Szenarios dargestellt. Für eine schnelle Übersicht sei auf die LifeCharts© Home Edition Tour verwiesen.

Beispiel-Szenario
Beispiel-Szenario

LifeCharts Home Edition Tour
Tour

Erwerb der Software:

Wenden Sie sich zum Erwerb der Software LifeCharts© Home Edition bitte an Herrn Günter Schmidt, Email: gj.schmidt(at)yahoo.de.

Preis der Software: 9,95 €

Systemanforderungen:

LifeCharts© Home basiert auf Microsoft Excel. Damit LifeCharts© Home verwendet werden kann, werden folgende Systemanforderungen vorausgesetzt:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7, 8 oder 10
  • Microsoft Excel 2010 oder 2013 (Deutsche Version)
  • Empfohlene Bildschirmauflösung: 1680 x 1050 Pixel

Eine Mac-Version gibt es aktuell noch nicht, ist aber in Arbeit.

Die Finanzplanungs-App LifeCharts©  zur finanziellen Absicherung für Android finden sie hier:
android-app-store-logo

Literatur:

Günter Schmidt: Persönliche Finanzplanung – Modelle und Methoden des Financial Planning, 3. Auflage, Springer Gabler 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.