Das Buch

Persönliche Finanzplanung
Modelle und Methoden des Financial Planning

Dieses Buch wendet sich an Leser, die ihre persönliche Finanzplanung selbst durchführen möchten oder ihre Kunden auf diesem Gebiet beraten wollen. Es führt in die grundlegenden Modelle und Methoden der persönlichen Finanzplanung ein und zeigt ihre Anwendbarkeit an praktischen Beispielen. Im Mittelpunkt steht ein Phasenkonzept, das auf einen individuellen Planungsprozess ausgerichtet ist und das auf Basis des menschlichen Lebenszyklus als Navigationsinstrument für finanzielle Entscheidungen genutzt werden kann. Eine allgemein verständliche Handlungsanleitung für die praktische Umsetzung des Konzepts kann dem Buch entnommen werden. Die Darstellung im Buch entspricht dem Vorgehen der Software LifeCharts© Home Edition.

Prof. Dr.-Ing. Günter Schmidt, Persönliche Finanzplanung – Modelle und Methoden des Financial Planning, Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2016.

Buch, Deutsch, 334 Seiten, ISBN: 3540289836

Das Buch kann direkt über den Verlag bestellt werden: http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-48427-2

Aus den Rezensionen vorheriger Auflagen

zu finden unter http://www.amazon.de/Pers-nliche-Finanzplanung-Methoden-Financial-Planning/dp/3642204589

„Der Charme des Werks liegt darin, dass der Autor sich das Ziel gesetzt hat, die theoretischen Grundlagen der Finanzplanung für die Praxis umzusetzen. … eine gute Alternative zu zahlreichen ‘Financial Planning‘-Kursangeboten. … Der Grundansatz des Werks … wird … ergänzt durch die ‘Überwachung‘. … Ergänzend zu dem vorliegenden Werk wurde … eine Excel-basierte Software-Lösung entwickelt … Bestechend ist an diesem Werk, dass es die betriebswirtschaftlichen Grundlagen knapp darlegt und … eine praktisch für Jedermann verwendbare Handlungsanleitung für die persönliche Finanzplanung liefert. … Ein Buch mit großem Potenzial …“

Dr. Johannes Fiala, Financial Planning: Von der Theorie zur Praxis, in: Versicherungsvertrieb, 2007, Issue 3, S. 35


„Prof. Schmidt ist es mit seinem Buch hervorragend gelungen, mir als wirtschaftlichen Laien die Grundlagen der „Persönlichen Finanzplanung“ auf verständliche Art und Weise zu vermitteln.Damit wurde mir die Arbeitweise der auf diesem Gebiet professionell agierenden Vermögensberater sehr gut nahe gebracht und nachvollziehbar erläutert.Mein Wunsch, meine eigenen wirtschaftlichen Verhältnisse künftig fachlich fundiert zu ordnen hat mich zum Kauf des Buches motiviert. Auch wollte ich nicht unvorbereitet in ein Gespräch mit einem Vermögensberater gehen. Meine Erwartungen wurden diesbezüglich voll erfüllt.“


„Das Studium des Buches hat mich bei der Strukturierung meiner finanziellen Belange spürbar sicherer gemacht und regte mich zum Weiterarbeiten und Vertiefen der Thematik sehr an. Literaturverweise sind hierzu themenbezogen im Buch angegeben.“
 

„Das Buch gibt eine kompakte und sehr gut verständliche Einführung in die persönliche Finanzplanung. Gleichzeitig werden die wichtigsten Verfahren zur Planung der persönlichen Finanzen erläutert.
Mir hat das Buch bei aktuellen Problemen, z.B. bei der Istaufnahme meines Vermögens und der daraus abgeleiteten Altersvorsorge sehr geholfen und auch meinen Horizont erweitert.“
 

„Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über die vielfälitgen Instrumente einer persönlichen Finanzplanung. Dabei richtet sich sein Buch an einen Personenkreis, der daran interessiert ist, sich in die komplexe und für einen Laien kaum überschaubare Thematik einzuarbeiten. Insbesondere im 2. Teil finden sich konkrete Beispiele, die für Entscheidungsfindungen hilfreich sein können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.